Infobrief 2/2020

Das Bienenjahr beginnt nicht, wie wir es gewohnt sind: Die derzeitige kritische Situation wegen Covid 19 in Luxemburg gibt auch uns keine andere Möglichkeit, als die Jahreshauptversammlung am 08.04.2020 abzusagen. Ebenso finden bis auf Weiteres keine praktischen Imkerkurse auf unseremBienenstand in Eselborn statt.

Posted on

Infobrief 01/2020

Liebe Imkerinnen und Imker,
noch ruhen unsere Bienen in ihrer Wintertraube und hoffen auf das baldige Frühjahr, während im Verein bereits die ersten Aktivitäten anlaufen. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen verschiedene Termine und Aktivitäten vorzustellen. Am 1. März 2020 fahren wir nach Münster zum 29. Apisticus-Tag im Messezentrum Münsterland.

Posted on

Mitgliedsbeitrag 2020

Liebe Imkerinnen und Imker,
es ist wieder soweit: ein erfolgreiches Bienenjahr neigt sich dem Ende zu und wir Imker freuen uns darauf, uns nach arbeitsamen Tagen etwas zurücklehnen zu können. Gleichzeitig beginnt aber auch schon eine leichte Vorfreude auf das kommende Jahr und die künftige Arbeit mit und an den Bienen.

Posted on

Infobrief 09/2019

Liebe Grüße nach dem doch sehr heißen Sommer. Die Völker sind bei den Meisten sehr stark gewesen, somit war bei Vielen, je nach Schleuderung, die Ernte recht groß. Anfang September sind an den meisten Bienenständen die Drohnen schon einige Zeit abgetrieben, und die ersten Varroabehandlungen mit Ameisensäure wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Die erste Winterbienenbrut ist geschlüpft und größere Futtervorräte sind bereits angelegt, so dass im September die letzten Futtergaben und noch weitere Schritte zur gesunden Vorbereitung der Bienenvölker für die Überwinterung folgen können.

Posted on

Infobrief 07/2019

Wir begrüssen es sehr, dass Sie eine Reihe Bienenvölker pflegen und so einen wichtigen Beitrag zum
Naturschutz leisten.
Wie Sie vielleicht schon wissen haben einige langjährige Vorstandsmitglieder Ihr Mandat nicht
verlängert.Wir danken Dr John Weis, Eugène Pütz, Nico Hamen, Norbert Eilenbecker und
Germain Molitor für die wertvolle und ausgezeichnete Arbeit, die Sie für den „Cliärrwer Beieveräin“
im Laufe der letzten Jahrzehnte geleistet haben und dieses im Interesse aller Mitglieder des Vereins.

Posted on